19.02.2018
Dirk Hülsemann, Soest
Dirk Hülsemann, Soest
Willkommen!
Werdegang
Geschäft und Werkstatt
Aus meiner Werkstatt
aus meiner Werkstatt
Trauring
Ringe
Einzelstücke
Diadem, Krone, Schapel
Rohdiamant Schmuck
Soestschmuck
Grünsandsteinschmuck
Schützensilber
Schützenorden
Auszeichnungen
Repliken
Schmuck aus 2. Hand
Goldankauf in Soest
Materialien
Kontakt
Standort
  Email
© Dirk Hülsemann
Dirk Hülsemann, Soest

Erwarten Sie bitte keine Auswahl von 1500 Trauringpaaren.

Bei mir erwartet Sie ein kreativer Umgang mit ihrer Vorstellung von persönlichen Trauringen, die Sie bis zum Lebensende begleiten werden.
Von der Materialschmelze bis zum fertigen Ring. Alle Arbeitsschritte sind in meiner kleinen einsehbaren Werkstatt in Soest, Grandweg 8, mit zu verfolgen.
Lassen sie ihrer Fantasie freien lauf. Die fertigen Ringe werden einzig sein.

Gießen in der verlorenen Form.


Typisch für die Herstellung eines Fugenlosen Ringes, ist das Gießen in „Ossa sepia“. Die Rückenschale des Sepiatintenfisches wird schon seit dem 15. Jahrhundert als kreative Gussform von Goldschmieden genutzt.

 
Handschlagringe

so ein Ring wurde in Münster in einer ehemaligen Goldschmiede gefunden und auf das 14. und 15. Jahrhundert datiert.
Replik aus Gelbgold 585/-

 
Trauringe nach englischem Vorbild
des 15. Jahrhunderts
aus Gelbgold 750/-

 

Ros├Ęgoldringe 750/- mit einer diagonalen V Rille und je einem kleinen Safir

 


Gelbgoldringe 585/- mit V förmiger Diagonalrille

 


Trauring, Platin 950/-
Birkenmuster
Mytologisch für Jugend,
Fruchtbarkeit und Lebensschutz.

Ringe aus gewalzten Edelmetallstreifen

 

Rohmetallstreifen aus Palladium



Die Metallstreifen werden gebogen
 

 

Die Ringe werden zusammen geschweißt

Beispiele dieser Technik.

 

Palladium Trauringe, Eismatt
Damenring mit Diamantprinzess 0,10ct

 

Platin-Graugold-Trauringe
Damenring mit 5 Brillanten
je 0,15ct, twvsi

 
Platintrauring mit Graugoldseiten,
Damenring besetzt mit 4 Brillanten
je 0,10 ct, twvsi

 


Palladiumringe mit diagonalem Feingoldstreifen

 

Platin-Gelbgold-Ringe
die antiken dünnen Gelbgoldringe der Großeltern
sind in moderne Platinringe eingeschweißt

 


Palladium-Gelbgold-Trauringe

 

Breiter Gelbgoldtrauring 750/-
miteinem Diamant im Bagutteschliff
0,20ct tw/vvsi

 



Gelbgold-Trauring mit zwei Prinzessdiamanten zusammen 1ct

 




Weißgold-Rotgoldringe
der obenliegende Ring ist jeweils beweglich

Ring im Ring

  Zwei in einem Ring.
Die oberen Ringe sind aus Blassgold 750/- gearbeitet.

Der linke äußere Trauring aus Platin 950/- beherbergt im Innern einen 750/- Gelbgoldring der sich freibeweglich im Platinring drehen kann. Der Reiz dieses Ringtyps liegt in der Zweifarbigkeit und bietet die Möglichkeit die Gravur auch außen anzubringen.

 

Trauring mit Herz und Monogramm,
die Ringe sind aus Platin 950/- mit zusätzlichem Goldring der als Buchstabe " S und C " auf dem Ring ausläuft. Den Damenring ziert zusätzlich ein pinkfarbener Rubin.

Abschlußarbeiten.



polieren und mattieren der Ringe
 

 

Ringe poliert und mattiert



gravieren der Ringe
 

 

Brillanten einfassen



die Arbeit ist getan
 

unikat Trauringe unverwechselbar

Die Gold-&Platin-Schmiede DIRK HÜLSEMANN heißt sie herzlich willkommen und wünscht ihnen dass Sie viele Anregungen finden, damit Sie zu ihrem Traumschmuck kommen.
Trauringe f├╝r`s Leben.
Heben sie sich von der Masse ab,
ihre pers├Ânlichen Ringe,
Handarbeit - f├╝r`s ganze Leben.
Manschettenknöpfe „Soestfahne“, Silber rot ausgelegt mit Backstein
vom Soester Archi-Gymnasium.
NEU - Occasionen - NEU
Schmuck aus 2. Hand
geprüft und aufgearbeitet,
so gut und schön wie neu.
Soestnadel oder -Krawattenklammer
Silber 925/- mit Grünsandstein

. . . Gold- & Platinschmied DIRK HÜLSEMANN fertigt ihren persönlichen Schmuck. - Unikate entstehen in der eigenen Schauwerkstatt. . . > Öffnungszeiten < > Di - Fr 9-18 Uhr, Sa 9 bis 13 Uhr. <> gerne auch andere Öffnungszeiten nach vorheriger Absprache<. . .
Soest-Ring
Made in Soest
mit Grünsandstein
dem Edelstein der Heimat.

Das Original, seit 2005
Soester merowingische Goldschmiedekunst
von mir neu interpretiert und
als Anhänger oder Brosche zu tragen

Vom Mittelalter zur Neuzeit
und noch weiter
reichen unsere Trauringideen.
Sie sind nicht auf 1500 maschinell
machbare Produkte angewiesen,
Ihre und unsere Ideen ergeben
unendlich viele Möglichkeiten.

CMS by KLEMANNdesign.biz